„Fundraising2.0 – ein Format, das von vornherein auf Augenhöhe mit dem möglichen Unterstützer und Spender setzt.“  So Klaus Heil vom Fundraisingbüro Hildesheim. Fundraising2.0 ist weit mehr als die Technik, die hinter den Online-Fundraising-Tools stecken. Was nutzt die innovativste Technik, wenn keiner auf die Projekt-Website kommt?
Fundraising2.0 dreht sich um den Dialog auf Augenhöhe mit den möglichen Unterstützern, Sponsoren und Spendern und dem  Know-How in der Technik.

  Wie kann Online-Fundraising für Kulturschaffende gelingen? Es gibt viele Möglichkeiten, aber was braucht es um auch erfolgreich zu sein? Was nutzen die schönsten Plattformen, wenn keiner sie findet? Und wie erreichen Sie die Augenhöhe mit dem Unterstützer konkret?

Was vor dem Online-Fundraising im Projekt passieren sollte und welche Online-Fundraising-Instrumente für Ihr Projekt passen – das ist das Thema im KM-Treff am Mittwoch….

 
16.11.2011.txt · Zuletzt geändert: 2011/11/13 22:18 von kmnet_admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki