Beim Treffpunkt Kulturmanagement stellt Dirk Schütz die neuesten Erkenntnisse aus dem Arbeitsmarkt für Kulturmanager vor.

Durch eine Stellenanzeigenanalyse mit anonymisierten Daten des Stellenmarkts von Kulturmanagement Network aus den Jahren 2004 bis 2010, durchgeführt vom Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung Hannover - liegen erstmalig quantitative Analysen zu diesem Berufsfeld vor, um den Personal- und Arbeitsmarkt für Kulturmanager in Deutschland besser zu verstehen. Hierin werden beispielsweise regionale Unterschiede, bevorzugte Tätigkeitsbereiche, aber auch die Qualifikationsanforderungen seitens der Arbeitgeber deutlich.

 
23.02.2011.txt · Zuletzt geändert: 2011/03/02 17:01 von kmnet_admin
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki